Tschüss Kopf. Tschüss Verstand. Ihr könnt später wiederkommen.

September 2013


Montag, Oktober 21st, 2013

Reisen: Basel. Lago Maggiore.

Lieblingswort des Monats: “Mieterselbstauskunft”

Gesehen: ein Dorf, in dem die Jahrhunderte stehen geblieben sind.

Beglückend: eine neue Wohnung! Besuch von M&L.

Besorgend: Krankheit.

Gekauft: eine Küche

Arbeit: Beglückender Diensttermin mit dem DJ. Ein Hach!-Moment.

Party: Pasta-Party.

Sport: 21,0975 Kilometer. Anstrengend, aber schön.

Lecker: Pasta al pomodore

Am meisten gelacht: über “Fenster! Fenster!” mitten in der Nacht in einem Hotelzimmer in Porto Valtravaglia

Weise Worte: Ausmisten! Das macht den Umzug leichter.

Be-Merkenswert, was man so ansammelt über acht Jahre in einer Wohnung.

Fazit: Dieser Monatsrückblick ist diesmal ganz schön spät dran.

Leave a Reply