Tschüss Kopf. Tschüss Verstand. Ihr könnt später wiederkommen.

Blog archives for September, 2009


Archive for September, 2009

Dienstag, September 29th, 2009

Ich zitiere heute den absoluten made-my-day-Ausspruch einer Freundin: “Get the message, baby - kann doch nicht so schwer sein, und so schwer von Begriff sind doch eigentlich nicht mal Männer.”
(”Weicheier go home!” lässt sich dem noch hinzufügen. Sonst nichts.)

Sonntag, September 27th, 2009

Es ist doch immer wieder das Gleiche mit diesen Betriebsfesten, zu denen man sich in der felsenharten Absicht “mal n Stündchen vorbeischauen” aufmacht und nach denen man gegen halb vier ins Bett sinkt und noch einen mittelgravierenden Kampf gegen sich selbst, den Wecker und den eigenen Starrsinn, was die Zusammenkürzbarkeit des morgendlichen Dusche-Anziehen-Frühstück-Rituals angeht, ausficht.

Mittwoch, September 23rd, 2009

Aus der Reihe “Sätze, die ich schon immer mal zu meinem Kollegen sagen wollte”: “Andreas, ich will ein Kind von dir!”
(Hintergrund: Wir berichten über eine Familie, die soeben - per Hausgeburt! - ihr siebtes Kind bekommen hat. Der Kollege hatte das Foto zu meinem Text gemacht, das ich nun in meinen Artikel packen wollte.)

Montag, September 14th, 2009

Als die Lieblingsreisefreundin und ich vor ziemlich genau vier Wochen auf dem Harbour Centre in Vancouver standen und 360-Grad-weit auf die Stadt hinunterschauten, versuchten wir natürlich auch, unser Hotel zu finden. Aus der ungewohnten Perspektive ist das nicht so leicht. “Ah da!”, sagte ich dann aber zu ihr. “Wo? Welches?”, waren die nicht unberechtigten Rückfragen, [...]

Donnerstag, September 10th, 2009

In meinem Türkisch-Kurs ist im neuen Semester eine Schülerin.
Und ich stelle fest: Es ist verdammt gut, 34 Jahre alt zu sein.

Dienstag, September 1st, 2009

Vermutlich ist das ein sehr typisches Foto von mir…