Tschüss Kopf. Tschüss Verstand. Ihr könnt später wiederkommen.

Blog archives for Juli, 2008


Archive for Juli, 2008

Samstag, Juli 26th, 2008

Wenn der BVB meint, in seine Saison-Vorbereitung ein Spiel gegen Juventus Turin einbauen zu wollen, schließen sie mein Haus- und Hof-Freibad - das Volksbad.“Ach, gehe ich mal nach Wellinghofen - das wollte ich mir immer mal angucken”, dachte ich so bei mir.Schönes Bad! Sehr ländlich, sehr gemütlich, liebenswert altmodisch.Irgendwann hatte heute das (Sonnen-)Baden aber ein [...]

Donnerstag, Juli 24th, 2008

Heute Abend auf dem Parkstreifen vor meiner Haustür. Eine Frau, etwa so alt wie ich, steht an ihrem Auto und frickelt neue Scheibenwischer in die Scheibenwischerhalterung.Geht ein etwa mittelalter Mann vorbei und sagt: “Ooouuuh! Das wird schwer! Das krieg ich ja kaum hin!”Ich guck sie an.Sie guckt mich an.Sag ich ihm hinterher: “Äh - Entschuldigung, [...]

Montag, Juli 21st, 2008

Jetzt ist sie wirklich wieder weg, die Loveparade. Zeit für eine Nachlese.Mein liebstes Zitat: “Aus dem Grünstreifen zwischen den Fahrbahnen der B1 ist ein Braunstreifen geworden.”Häufigste Frage am Samstag in der Innenstadt: “Wo geht’s denn hier zur B1?” (Zweithäufigste: “Und wie weit ist das noch?” Dritthäufigste: “Was? So weit?”)Größter Erfolg der Parade: das Glasverbot! Nur [...]

Samstag, Juli 19th, 2008

Was ich in den nächsten Tagen und Wochen nicht mehr sehen will: In die Gegend pissende Männer. Mit Dreck eins gewordene Flaschen. Hotpants.Was ich nicht mehr riechen will: Gras.Nicht mehr hören: “Löööö-lö-lö-lö-lööööö-lööööö!” (=“Seven Nation Army” von den White Stripes). Hubschrauberknattern (ununterbrochen seit 12 Uhr mittags). Tatütata (ununterbrochen zwischen 14 und 1.30 Uhr, danach immer wieder [...]

Samstag, Juli 19th, 2008

Die Loveparade in Bildern…
…mmz-mmz-mmz!
So viel nacktes Fleisch…
… und manches will man gar nicht sehen. Vor allem Männer snid manchmal so schmerzfrei, was das Zeigen ihrer Haut angeht… Bitte packt die Plauzen ein.
Coole Floats….
… und: wo Licht ist, ist auch Schatten.
Die linke Lady und die vierte Person von links hatten nur aufgeschminkte Tops an…
Da war’s [...]

Samstag, Juli 19th, 2008

Jetzt öffnen sie gerade die Tore zum Abschlusskundgebungs-Areal, sehe ich in der Webcam-Übertragung direkt von den Westfalenhallen. Und selbst der schlechte Notebook-Lautsprecher lässt hören: Die machen ganz schön Lärm mit ihren Trillerpfeifen.Ich komm gleich auch. Aber den Schauer warte ich noch ab.

Samstag, Juli 19th, 2008

Uiuiui! Jetzt geht’s lo-hos! Heute morgen um 10 Uhr noch: Mehr Polizeiwagen als Raver auf den Straßen. Immer noch Ungläubigkeit, dass das tatsächlich so viele Leute werden sollen.Jetzt: Hubschrauber kreisen über der Stadt. Meine Nachbarn fahren ängstlich ihre Autos weg, in sicherere Gefilde. Ich nicht.Der Markt ist heute ausgedünnt wie von einem Hurrikan erfasst. Nur [...]

Freitag, Juli 18th, 2008

Dortmund vor der Loveparade: Spannung liegt in der Luft.Die Aral-Tankstelle an der Lindemannstraße kurz vor dem Knick zur B1 hüllt ihre Zapfsäulen in Plastikfolie und Flatterband und stellt die Spritpreis-Anzeigetafel auf 999,9 Euro.Am Volksbad, wo am Sonntag die Chill-out-Party “Circle of Love” stattfindet, hält ein Transporter mit der Aufschrift “Bey Beer - Beyoglu inside” (Werbeslogan: [...]

Donnerstag, Juli 17th, 2008

Und den Titel für den Mann, der mir an diesem Tag am sympathischsten war, geht heute an - meinen Autohändler!
Zitat: “Das hast du schon ganz richtig gedeutet!”(Nachdem ich vorgefahren war und meine Vermutung geäußert hatte, dass der Grund für das seltsame Knacken und Rattern unter der Motorhaube, das er bitte mal in Augenschein nehmen möge, [...]

Donnerstag, Juli 17th, 2008

Super, wenn Eltern im Urlaub sind.Kann man nämlich heimlich ;-) deren Post filzen.
Und die zwei Strafmandate, die man sich - peinlicherweise auch auch noch am gleichen Tag *schäm* - eingefangen hat, rausfischen, ohne dass sie es merken :-)
Weitere Effekte der Eltern-Abwesenheit: Rausgefunden, dass deren Leergut 8,84 Euro wert ist.
Außerdem: Wenn man ihr Altglas zum Container [...]