Tschüss Kopf. Tschüss Verstand. Ihr könnt später wiederkommen.

Blog archives for September, 2007


Archive for September, 2007

Donnerstag, September 27th, 2007

In Zeiten, in denen das Leben keine Bremse hat, ist es gut, wenn es wenigstens Kupplungsseile gibt, die einen mit dem kompletten Berater-Stab verbinden: Mit Spanien, genauer gesagt, der Alhambra in Granada, wo meine Freundin M. den Akku ihres Freundes leertelefonierte, um ihre Meinung zu sagen, mit Südfrankreich, wo Papa gerade mit einer Jugendgruppe rumspringt, [...]

Dienstag, September 25th, 2007

Gesehen heute, an einer Litfaßsäule auf dem Friedensplatz. In Analogie zu Printen, Lebkuchen, Spekulatius, die natürlich jetzt, nur jetzt, niemals sonst, wann sonst? am besten schmecken, wirken solche Plakate auch jetzt am besten - wenn nicht an Tagen, an denen man sich wie Bolle an der Spätsommersonne freut, die einen weiteren Ärmelloses-T-Shirt-trage-Tag beschert, wann dann?

Dienstag, September 25th, 2007

Liebes Leben!Gibt’s bei dir eigentlich auch ne Bremse?

Montag, September 24th, 2007

Ich weiß, dass ich vor zwölf (12! So lange Pause war noch nie!) Tagen den letzten Blog-Eintrag geschrieben habe. Ich weiß aber auch, dass ab morgen fünf Tage frei sind - richtig frei. Seit Februar endlich mal wieder richtig frei!Ich weiß auch, dass in heute genau drei Monaten Weihnachten ist. Und so sicher wie das [...]

Mittwoch, September 12th, 2007

Nein, es ist sicher kein Zufall, dass diese Woche bei Lidl Kinder Bueno im Angebot ist. :-)

Montag, September 10th, 2007

Noch ein Tag!! Dann ist sie wieder da - die weltallerbeste Katja, die coolste Bürokollegin ever, die für alle erdenklichen Lebenslagen gerüstete Freundin, die unersetzlichste Beraterin, die es gibt!

Freitag, September 7th, 2007

Nur noch vier Tage. Dann weht ein Hauch von Fernost durch die BUW und unser Büro wird thailändisches Flair atmen…

Donnerstag, September 6th, 2007

Filmkritik über “Max Minsky und ich” in WDR 5: “Nelly Edelmeister ist 13, eine Leseratte und in der Schule ein As in allen Fächern – nur beim Sport hapert’s.” Kenn’ ich. Weiter mit einem O-Ton aus dem Film: “Also wie ihr vielleicht wisst, wird in den nächsten Wochen unsere Mädchenbasketballmannschaft neu aufgestellt. Wir brauchen zwei [...]

Mittwoch, September 5th, 2007

Noch sechs Tage. Und dann: Sekt auf EULE! Und Haribo-Tüten jenseits von Registrierkassen. Und montagsmorgens die long version der Wochenend-Vergnügungen. Und die einzig wahren und wichtigen Beurteilungen des merkwürdigen Verhaltens geschlechtsreifer Gatten-Kandidaten zur Paarungszeit. Und gemeinsame Augenverdreher wegen des noch merkwürdigeren Verhaltens von Vorgesetzten zu jeder Tag und Nachtzeit.

Mittwoch, September 5th, 2007

+++ Breaking News +++!!Wir haben’s geschafft! Das Projekt ist durch!!