Tschüss Kopf. Tschüss Verstand. Ihr könnt später wiederkommen.

Blog archives for August, 2007


Archive for August, 2007

Freitag, August 31st, 2007

Noch elf Tage. Gut! Weil: Gemeinsam ist man weniger allein.

Donnerstag, August 30th, 2007

Rennen am Kemnader See. Das macht Spaß, das hält fit, das erholt. Und das ist der sportlichste Laufsteg der Welt.T-Shirts sprechen Bände. Mindestens “Karstadt Marathon 2007 - Finisher” ist Pflicht.Die, die’s schlicht und doch eindeutig mögen, tragen die Aufschrift “42,195” auf dem Jersey.Die Gemütlichen mit den Stöcken in den Händen haben lustige Letter auf dem [...]

Donnerstag, August 30th, 2007

Die Frau, die mich neulich schon durch die phantasievolle Sprichwort-Modifikation “Der Schiebi und ich, wir waren da längst schon über den grünen Jordan.” begeistert hat, glänzt heute mit einer neuen Satz-Kreation: “Wei0t [sic!] du eigentlich, wie schwierig es ist, betrunken in die Tasten zu hausen?”Oh ja. Das mit dem Hausen, das ist schon so ein [...]

Donnerstag, August 30th, 2007

Noch zwölf Tage!

Donnerstag, August 30th, 2007

Heute Morgen im Radio. WDR 5, mein immerwährender Quell der Freude.Es geht um ein Kölner Projekt, das Gemeinwesenarbeit betreibt und dabei speziell arbeitslose Jugendliche in den Job bringen will. Protagonist des Beitrags ist Mohammet, der jetzt bei einem Sanitär-Heizungs-Fachbetrieb eine Stelle bekommen hat und jetzt gefragt wird, was ihm denn an dem Job gefalle? Die [...]

Donnerstag, August 30th, 2007

Nein, es gibt noch keine Nachricht aus Brüssel. Neuester Informationsstand: Am 24.08.2007 wurde entschieden, welche Projekte im Rahmen des Lifelong Learning Programmes gefördert werden. Welche das sind bzw. ob unseres dabei ist, wird aber erst gegen Ende dieser Woche oder Anfang nächster Woche veröffentlicht.Geduld also.

Donnerstag, August 23rd, 2007

Mein Auto ist zuverlässig. Und zwar zuverlässig in dem Sinne, dass es mir genau zu verstehen gibt, wenn ihm was fehlt, und zuverlässig in dem Sinne, dass es noch nie (*pochpochpoch*) in unpassenden Situationen in die Knie gegangen ist.So auch gestern.Noch auf dem Weg zur Uni denk ich “mmh, hört sich komisch an, der Motor” [...]

Mittwoch, August 22nd, 2007

Neulich abends bei meiner Laufrunde. Trabe ich so durch die Bolmke und sehe eine Horde Männer auf mich zulaufen. Während ich noch mit mir selbst wette - sind das Basketballer? Handballer? Die Betriebssportgruppe der Dortmunder Stadtwerke? -, kommen die Kerle in den weißen Leibchen näher. Während ich noch denke: “Oh, schick, alle in weißen [...]

Dienstag, August 21st, 2007

Heute in einem Kaffeetrinkgeschäft in der Dortmunder Innenstadt. Der Mann am Nebentisch geht an sein Handy. “Wischinsky*!” (*Name geändert, Klangbild beibehalten) Am anderen Ende der Funkleitung wird offenbar die einzig wahre, typische und meistgestellte Handygesprächsfrage gefragt - “Wo bist du?” “Im Stabbacks.” (Rückfrage.) “Im Stabbacks!” “Ja, im Stabbacks. In Dortmund!”Weiter ging es mit: “Koma? Aha. [...]

Montag, August 20th, 2007

“Boah, diese Kreienbaum-Abteilung! Die können nicht mal eine Minute irgendwo sitzen, ohne was zu tun!”(Ausruf des IT-Mannes, der gerade vor der Neu-Installation meines PCs mein gesamtes akademisches Leben auf DVD brannte, angesichts der Tatsache, dass ich die 14 Minuten Brenndauer nutzte, um kurz bei spiegel.de, sueddeutsche.de und waz.de/vest vorbeizuschauen.)