Tschüss Kopf. Tschüss Verstand. Ihr könnt später wiederkommen.

Blog archives for Mai, 2007


Archive for Mai, 2007

Mittwoch, Mai 30th, 2007

Immer wieder erlebnisreich, so ein Pfingstwochenende en Bretagne. Zartbesaitete Seelchen sollten hier nicht weiterlesen, denn ich bin nicht umsonst dreimal fast parterre gegangen angesichts des unsachgemäßen Umgangs eines jungen Mannes mit Holzscheit und rostiger Axt. “Schwester!”, rief es während eines verregneten Sonntags mit etwas wackligem Stimmchen von der Terrasse her, und einen halb entzwei gehackten [...]

Mittwoch, Mai 23rd, 2007

Da lese ich gestern so durch die Internet-Gegend und werde auf Westropolis aufmerksam auf einen Eintrag, in dem Stefan Reinke darüber schreibt, welche Musik man am besten beim Laufen zum Bahnhof, wo man in den Zug zur Arbeit steigt, im iPod hört. Ich lese den Text und überlege: “Oh, genau wie ich! Ich hör’ doch [...]

Dienstag, Mai 22nd, 2007

Ich habe ein Outfit-Problem. Nicht nur, dass gestern mein T-Shirt immerzu und ungewollt nackten Bauch freilegte - heute ging es munter weiter mit den Anziehdrama. Ich denk noch beim Kaffeetrinken im Zug, “hoffentlich tropft der Tropfen da vorne jetzt nicht auf mein weißes T-Shirt!”, da tropfte der Tropfen schon auf mein weißes T-Shirt. Und als [...]

Sonntag, Mai 13th, 2007

Ach ja: Durchhalten, finishen und es schaffen, das war das einzige Ziel. Hat geklappt. In Worten (siehe Scan): 2:45′19 Stunden habe ich gebraucht und wurde 5612.! Wenn das mal nichts ist *grins*…

Sonntag, Mai 13th, 2007

Danke auch an die, die ihren Nachtschlaf unterbrachen, um ihre Schwester am Ende (und bitte: guter Dinge, und nicht am Ende ihrer Kräfte!) einzusammeln und sicher und interessiert nach Hause zu kutschieren. Und an die, die mir mit Schildern wie diesem (Foto oben) das Leben und Rennen leichter machten - um genau zu sein: Doris [...]

Sonntag, Mai 13th, 2007

Melde mich mit ein wenig schmerzenden (wirklich nur ein wenig!) Waden zurück - von 21,0975 km zwischen Dortmund-Bövinghausen und Herne-Mitte, Robert-Brauner-Platz. Und vielen Dank an meine Unterstützer an der Strecke! Vor allem an die, die per Digitalkamera eine winkende Tami-U. im pinken Shirt ungefähr vier km vor dem Ziel festhielten - danke, Papa!

Samstag, Mai 12th, 2007

Langsam macht sich ein bisschen Nervosität breit. Wie soll man aber auch diesem Hype entkommen. Die Schilder an der Autobahn (”Ausfahrt Herne-Eickel am 13.05.07 von 6 bis 12.30 Uhr gesperrt”) verdeutlichen: Es gibt kein Entrinnen mehr. Jetzt ist es wirklich nur noch ein Tag. Gut, dass der Patenonkelsohn gestern eine Carbo-Loading-Party veranstaltete anlässlich seiner Geburtstagsfeier [...]

Montag, Mai 7th, 2007

Das hier muss man sich mal groß klicken: Ein Interview in den RN mit Borussen-Torjäger und Neuzugang zur Saison 2006/2007 Alexander Frei. Der Alex! Guck an! Ich mag den ja. Und bevor er bei den schwarz-gelben Nicht(!!)-Absteigern war, war er nicht nur beim FC Aesch oder bei Serviette, äh, Servette Genf, sondern eben auch hier.

Montag, Mai 7th, 2007

Erstmal wieder vorbei, der Frühjahrs-Sommer. Heute gab’s Regen, nach rekordartig langer Trockenzeit. Gut für die Natur. Und jetzt kann mir auch sowas wie dies hier (siehe Foto oben) erstmal nicht mehr passieren. Und ich denk noch so bei mir: “Nimmst du die Quaxis lieber aus dem Auto raus? Ist schließlich ganz schön sonnig heute. Ach [...]