Tschüss Kopf. Tschüss Verstand. Ihr könnt später wiederkommen.

Blog archives for Januar, 2007


Archive for Januar, 2007

Montag, Januar 29th, 2007

Kurzer Ausflug (Wecker: 4.25 Uhr, Ankunft: 9.32 Uhr, Ab-Rückfahrt: 16.13 Uhr, Haustür wieder aufgeschlossen: 19.53 Uhr) nach Brüssel heute, wegen LLP-Info-Days. Beeindruckendes Gebäude, beeindruckendes Setting (per Videobeamer übertragene Bilder des jeweiligen Redners auf Großbildleinwand, Laptop-Buchsen an jedem Zuhörer-Platz etc.) und eine beeindruckende Menge an türkischen Menschen aus ganz Europa in der Participants-Liste. Am beeindruckendsten aber [...]

Samstag, Januar 27th, 2007

Mit Geduld und Spucke fängt man manche Mucke. So viele Mücken gibt es derzeit nicht zu fangen. Mäuse übrigens auch nicht, if you know what I mean and verdien.Natürlich muss sich das alles erst einspielen auf der kräftegebündelten alten/neuen Arbeitsstelle. Kann ja auch mal passieren, dass das Bild, das ich vergangene Woche Freitag gemacht habe, [...]

Sonntag, Januar 21st, 2007

Ein bisschen seltsam, nicht gerade angemessen für einen Menschen meines Alters und auch uncool fühlt es sich an, den Samstagabend “Wetten dass“-guckend zu verbringen.Noch seltsamer, unangemessener und uncooler ist es, schon vor dem Ende von “Wetten dass” ins Bett zu gehen.Und wenn man dann vor dem Einschlafen (um 22.32 Uhr) im Radio einen Beitrag dazu [...]

Donnerstag, Januar 18th, 2007

Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist daEr bringt uns Wind, hei hussassa!Schüttelt ab die Blätter,bringt uns Regenwetter.Heia hussassa, der Herbst ist da!
Funktioniert mit “Januar” ganz genauso. Heute Orkanwarnung dank “Kyrill” (ausgesprochen: [kirill]; Wetterpaten - das kostet 199 Euro pro Tief - sind Nadja, Boris und Rumen). Das Dekanat der Uni macht deswegen um 14 [...]

Mittwoch, Januar 17th, 2007

Ich will mich nicht an Frau von der Leyens Füße heften und auch keinen weiteren Thread der ausgesaugten “Müssen/dürfen/wollen Akademikerinnen Kinder kriegen?”-Debatte aufmachen.Ich will auch gerne milde darüber hinweglächeln, wenn mich das mit mir im Zugabteil sitzende dreikäsehohe Blag mit nur vom Luftholen unterbrochener Lärmsprechschreikulisse (”Papa guck mal, ein Zug!” Ach nee?! Ein Zug? [...]

Dienstag, Januar 16th, 2007

“Kopfüber im Container” heißt es heute in der Zeitung, und darunter: “Auf der Suche nach der verloren gegangenen Kosmetiktasche seiner Freundin ist ein 23-jähriger Bochumer kopfüber in einem Altkleidercontainer stecken geblieben. (…) Der Mann musste mit Schneidwerkzeugen von der Feuerwehr aus seiner Notlage befreit werden.”Den jungen Mann werde ich mir schnappen! Ich trauere jetzt noch [...]

Samstag, Januar 13th, 2007

Ja, ist denn heute schon Weihnachtsbaumentsorgungstag?Sieht ganz so aus.

Donnerstag, Januar 11th, 2007

Neulich im Büro festgestellt: Die Zeiten ändern sich. (Ach ja?!)Versuchte man früher seinem Schwarm näher zu kommen, indem man ihn anrief und schnell wieder auflegte, sobald er (oder seine Mama oder Papa oder Schwester oder Bruder) sich meldete (geht heute nicht mehr: die Rufnummernübermittlung würde einen ja sofort entlarven), so googelt man heute eher [...]

Donnerstag, Januar 11th, 2007

Wie war das noch? Wenn die Waschmaschine kaputt geht, kann man quasi die Uhr danach stellen, dass bald auch die Spülmaschine durchbrennt.Die beiden tun noch ordnungsgemäß ihren Dienst. Aber was bedeutet bloß diese orange Leuchte in meinem Auto-Cockpit (es ist jedenfalls NICHT die Lambda-Sonde, wie der Autohändler meines Vertrauens heute in mehrstündiger Diagnose-Arbeit feststellte)? Und [...]

Mittwoch, Januar 10th, 2007

Erkenntnis des heutigen Tages: Fast genauso schlimm wie mit dem falschen Bein aufzustehen ist, mit dem richtigen Bein falsch in den Schlüpfer zu schlüpfen.
Es denke sich, wer mag, seinen Teil, bitte.