Tschüss Kopf. Tschüss Verstand. Ihr könnt später wiederkommen.

Blog archives for Februar, 2006


Archive for Februar, 2006

Montag, Februar 27th, 2006

Wieder aufgetaucht aus dem WAZ-Ostvest-Parallel-Universum. “Du bist WAZ-Ostvestsport” war seit Donnerstagmittag mein zweiter Name. Gegen Mittag in die Redaktion geschneit, wo ein leicht händeringender Kollege E. schon mal sehen konnte, wie er am zweiten Tag in Folge zwei Seiten vollmachte. Und das ganz ohne Chef. Mit Mühe und Not die Ausgabe für Freitag vollbekommen, aber [...]

Dienstag, Februar 21st, 2006

Ich sollte öfter mal spontan zur didacta nach Hannover fahren. Sitzt man dann nämlich im ICE zurück und muss, weil man erste und zweite Klasse verwechselt hat, in ein volles Abteil neben einen jungen (oh, so jung war der auch nicht mehr, jenseits der bösen 40 bestimmt) Berliner zu sitzen kommen, dann kann es schon [...]

Montag, Februar 20th, 2006

Das war groß. Das war mal wieder ein Grund zum Hüpfen und Springen. Seeed in Oberhausen - “Oberhausen” wurde dann gleich auch geschätzte 176 Mal in die Turbinenhalle (”die ganze Halle schwingt im Bass”) gebrüllt. Sehr, sehr gut, die elf Jungs. Unser Standort vorne rechts ziemlich perfekt, drumherum entspannte Leute (ob das an dem lag, [...]

Mittwoch, Februar 15th, 2006

(Gemeinsein-Modus on) Hier lernt jemand schon mal, wie man sich gekonnt in Pose wirft. (Gemeinsein-Modus off)
Quelle: Vielen Dank an die Ruhrnachrichten

Mittwoch, Februar 15th, 2006

Heute in der WAZ:
Also, liebe Volleyball-Fans: Drückt kräftig die Damen!
Kann ich da mitmachen? Ich würde durchaus auch gern mal gedrückt werden.

Dienstag, Februar 14th, 2006

Ist das meine verzerrte Wahrnehmung oder hat heute jeder zweite Mann an den Bahnhöfen Paderborn und Dortmund eine rote Rose in der Hand? Völliger Hype. Sympathischer war mir da der mittelalte Mann, der sich beim Bahnhofsbäcker ein Tablett mit drei (!) Stücken Kuchen kaufte, schon am Bahnsteig das Papier abzuppelte und kurz mit dem Finger [...]

Montag, Februar 13th, 2006

Er hat heute Geburtstag…Glückwunsch, Roooooooooooooooooooooooooooooobbiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiie!

Montag, Februar 13th, 2006

Das hier habe ich von einem geschätzten Mit-Blogger, den ich ab heute in meine blogroll aufnehme. Weil es so wahr ist wie nur was:
Der Februar als solcher ist der Ladenhüter der Monate, den würde ja keiner kaufen. Schnee und Eis liegen angeschmuddelt und sehr gebraucht herum, es ist unsinnig kalt, der Winter gammelt in der [...]

Sonntag, Februar 12th, 2006

Was Volontäre so treiben, wenn sie nicht eine Marlboro an nach der anderen anzünden, vor sich hinmurmeln oder wild vor sich hinrecherchieren in den Tiefen des Ostvestsports, zeigt sich auf dem Foto rechts. Ich überlege, ob es an der Zeit ist, die Kampagne SOC (Save our caps) oder “Intakte Kappen für intakte Stifte” oder “Meine [...]

Sonntag, Februar 12th, 2006

Diese putzigen Zeitgenossen waren plötzlich Mitbewohner der Von-Waldthausen-Straße. Das heißt, das waren sie schon seit längerem. Wie lange weiß niemand. Als aber im Wintergarten das afrikanische Xylophon herunterfiel, gab es aus seinem bauchigen Rumpf diese vier Kunststoff-Kumpels frei. Sie purzelten hoppladihopp auf den Boden und verließen damit ihr Geheimversteck. Die knallbunten Figürchen fehlen jetzt sicher [...]