Tschüss Kopf. Tschüss Verstand. Ihr könnt später wiederkommen.

Blog archives for November, 2005


Archive for November, 2005

Montag, November 28th, 2005

Das ist heute das Lied des Tages, angeregt vom Geschehen der letzten Woche(n):Die Toten Hosen mit “Krieg und Frieden”: “Ich gebe auf und meinetwegen hast du gesiegt. Ich hoffe, dass du jetzt zufrieden bist. Es ist mir gleich, ob du mir alles Gute wünschst, oder ob du mich für immer verfluchst. Ich verspreche hiermit, [...]

Montag, November 28th, 2005

Ja, so sieht es allerorten aus. Schlecht, wenn man den Weg abkürzen will und dabei ausgerechnet den zugeschneiten Feldweg nimmt. Und wenn man noch Sommerschuhe auf dem Auto hat. Und wenn man dann einem ausweichen will. Und wenn man dann nicht sieht, dass neben dem Weg eine ziemliche Kante ist, weil der Schnee darüber geweht [...]

Montag, November 28th, 2005

Das sind wohl Nicis Kollegen, die das ganze Wochenende beschäftigt waren, die Stromversorgung wieder herzustellen. Unglaublich, ohne Strom und Wärme! Das wäre ja für mich ungefähr die Höchststrafe.Lied des Wochenendes: “Es schneit” von Rolf Zuckowski, wegen: “Es schneit, es schneit, kommt alle aus dem Haus. Die Welt, die Welt, sieht wie gepudert aus.” und [...]

Sonntag, November 27th, 2005

Ich wusste, es passiert dieser Tage. Heute um 10.40 Uhr das erste Weihnachtslied der Saison im Radio gehört: Tom Petty mit “Christmas all over again”. Lied des Tages!

Freitag, November 25th, 2005

Gut sortierte Fachgeschäfte kann man nicht genug haben. Zum Beispiel Brinker in DO - die Adresse für Bastelkram aller Art. Heute: Rocaille-Perlen, 5 mm, gelb, transparent/rainbow gekauft. Um die abgebildete, leider nicht ganz scharf fotografierte (war nur die kleine Knipse) Karte zu vollenden.

Freitag, November 25th, 2005

Judith und Pola hatten gestern bei der Einslive-Krone- Verleihung in Oberhausen (!) beide die gleiche Hochsteckfrisur. Und die Krone für “bestes Album” haben sie auch nach meiner Meinung verdient. Vor allem und an vorderster Front wegen: “Nur ein Wort”. The soundtrack of my summer.Spruch des Tages heute (geklaut von Miriam Pielhau und passend in mehreren [...]

Donnerstag, November 24th, 2005

Lustiger Nikos. Sag ich zu ihm: “Okay, dann lass ich euch mal wieder in Ruhe.” Antwort: “Ja. Danke, danke!” Hey, bin ich so lästig?

Donnerstag, November 24th, 2005

Ich bin einen Schritt weiter. Einen kleinen nur, aber der Herr Bingemann, Ulrich - seines Zeichens Elektromensch - kommt demnächst gucken nach den Strippen in meinem Bad, die mal eine Steckdose werden sollen. Yeah. Dann sehe ich nämlich nicht länger aus wie der Genosse links. Ich werde dem Herrn Bingemann gleich den Halogenstrahlersystemimflurinstallier-Auftrag auch geben. [...]

Donnerstag, November 24th, 2005

Ruhr-Nachrichten lesen macht Spaß. Weil: Sie haben mutig überschriftende Redakteure, offensichtlich. Exemplarisch heute das da oben.

Donnerstag, November 24th, 2005

Völlig Nebelsuppe heute. Vor meinem Fenster - voila - eine weiße Wand. Huh. Gespenster könnten überall lauern.